Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 220 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 220 Next Page
Page Background

11

Federzüge

&

Balancer

Federzüge und Balancer finden vielseitigen Einsatz in Industrie und Handwerk, um Erleichterungen bei hängenden

Werkzeugen herbeizuführen, Teile auszubalancieren oder flexible Energiezuführungen straff zu halten (zum Beispiel

bei Produktionsrobotern).

Beschreibung Federzüge (Rückholer)

Unsere Federzüge sind konstruktiv so ausgelegt, dass bei zunehmendem Seilauszug die Rückzugskraft ebenfalls

zunimmt. Der Federzug versucht permanent in die Ausgangsposition zurück zu gehen. Der Arbeitsplatz ist somit

schnell für den Einsatz anderer Werkzeuge oder Vorrichtungen wieder freigegeben und stets aufgeräumt.

Entlastungen für den Werker am Arbeitsplatz sorgen für eine höhere Effektivität.

Beschreibung Balancer (Gewichtsausgleicher)

Im Vergleich zu dem Federzug bleibt das Werkzeug bei dem Balancer nach dem Auszug in der gewünschten Position.

Die angehängte Last wird nach der Benutzung in die eingestellte Ausgangslage wieder zurück versetzt. Unsere

Balancer sind mit einer konischen Seiltrommel ausgerüstet, somit wird die Rückzugkraft gemindert und ein

genaues Arbeiten möglich.

Automatische Arretierung

Die automatische Arretierung bewirkt einen vorzeitigen Rückzugsstopp an einer vorbestimmten Position, bei

langsamer Rückführung der Arbeitslast (Schnapprolloprinzip). Die Arretierung greift bei schnellem Rückzug nicht ein.

Sie findet Einsatz, wenn die angehängte Arbeitslast nicht vollständig zurückgeführt werden soll.

Ihre Vorteile

lange Lebensdauer

einfache Bedienbarkeit

Entlastung für Mitarbeiter

robuste Ausführung

Federzüge & Balancer

//

Portrait